Empfehlenswert ♡♡♡App

HEUTE MÖCHTE ICH EUCH DIE APP
● Shopkick ● vorstellen .

Diese ist kostenlos und im Appstore erhältlich.

Sie zeigt euch Sonderangebote in eurer Nähe

Durch betreten diverser Läden zb Edeka Saturn Rossmann Douglas  könnt ihr nur durch betreten des Ladens oder durch Scans sogenannte KICKS sammeln die ihr anschließend in Gutscheine eintauschen könnt

image

Eine tolle Sache wie ich finde . ♡♡♡

MEHR DAZU HIER http://http://get.shopkick.com/oregon41221

Advertisements

Produkttest Max Factor Miracle Match Foundation ♡

image

Ich hatte die Ehre und durfte eine von 2500 For – me Markenbotschafterinnen für die neue , ab September 2015 im Handel erhältliche , Max Factor Miracle Match Foundation werden.

30 ml werden für ca. 13 Euro erhältlich sein.

Die Foundation passt sich dem Hautton an , deckt Unreinheiten und Rötungen ab und sorgt dank mittlerer Deckkraft für einen natürlichen, perfektionierten Teint . Für diesen  hat Max Factor eine Neue Formel mit folgenden Merkmalen entwickelt:

> transparenter Schimmer und wenig     Puder

> Lichtreflektierende Partikel

> Pflegende Eigenschaften (Glycerin und  Vitamin E und B )

● die Foundation hat einen sehr praktischen Pumpspender und wird in 6 verschiedenen Nuancen erhältlich sein !

Light Ivory 40

Natural 50

Beige 55

Sand 60

Golden 75

Bronze 80

image

Ich entschied mich für die Nuance Golden 75 .Mein Hautton ist leicht gebräunt, aber auch nie hell !

image

Mein Fazit 》

● ich bin dankbar dafür diese testen zu dürfen. Ich trage sehr selten Foundation sondern bevorzuge getönte Tagescremes.
Mit dem Schwamm lies sie sich sehr gut auftragen und verteilen.
Ich benutze als Base meine Tagescreme und denke anschließend Rötungen etc mit concealer ab. …dann folgte die Miracle Match Foundation. Einen großen Unterschied sah ich leider nicht aber für den Preis kann man sie sich schon gönnen ♡

image

♡ Glossybox März ♡ ☆ unboxing ☆

Die Heiss ersehnte Glossybox März in der ○Fresh & Fruity○ Edition hat nun heute endlich auch mich erreicht ♡

Für alle die ,die Glossybox nicht kennen erfahrt ihr hier mehr.

Lasst uns gemeinsam auspacken ♡

image

Nach dem öffnen kam bei mir leider die erste  Ernüchterung auf. Da ich aus neugierde am Wochenende schon etwas in anderen Blogs rumgeschnüffelt habe ,war ich mit meiner Auswahl leider nicht so zufrieden.

image

Ein Lipstick in einem Kirschrot von Lord & Berry . Marke war mir vorher eher unbekannt und somit war die
Vorfreude natürlich doppelt so gross und ich musste natürlich  sofort testen ♡

image


》leider nicht wirklich meine Farbe 😦
》beim auftragen fühlte er sich sehr zart und cremig an.
Aber nachdem ich ihn entfernt hatte waren meine Lippen trocken wie noch nie ¡¡¡
Leider ein Flop für mich ○

image

Ein Blush von 4Lk Düsseldorf….naja.  Da ich nicht wirklich Blush benutze …..¿¡¿
Er kommt in einem zarten rosè daher und ich werde ihm auf jedenfall eine Chance geben. …wenn mein Teint mal einen schlechten Tag hat ♡

image

Ein veganes Gesichtspeeling von NAOBAY.
Peelings mag ich gerne. ..
Schon beim swatch auf der Hand hat es ein angenehmes Gefühl hinterlassen ♡

image

image

Hyaluron Augenpflege von Rugard. 
Bei meiner Haut ü30 bestimmt nicht verkehrt 🙂 …bin sehr auf das Ergebnis gespannt ♡

image

image

Die Nagelfeile ist super. Mit das beste in der Box ♡

image

Das waren nun meine 5 Hauptprodukte aus der Glossybox März.
Als Goodie gab es noch eine Gesichtsmaske und eine Leseprobe.

Besonders toll an der Glossybox finde ich das liebevoll ausgearbeitete Booklet  in der alle Produkte sehr schön erklärt werden ,insbesondere in der Anwendung .

image

Mein Fazit ♡♡ Mittelmaß ♡♡

Mit einem tatsächlichen Warenwert von über 60  €  tadellos 🙂
Auch was die unbekannten Marken betrifft, die ich ja durch dieses Abo kennenlernen und testen möchte, kann man nich meckern.
Fresh and Fruity sollte jeder selbst interpretieren. ..ich habe irgendwie was anderes erwartet.
Vielleicht hab ich ja im April mehr Glück ♧♧♧♧♧♧♧♧♧♧♧♧♧♧

Continue reading